Reisevogel.net   |   2013 Bretagne - Reiseroute
HomePacklisteGästebuchImpressum

Jana, Sascha, Anika & Antonia on Tour

Reiseroute

Strecke per Wohnmobil3822 km

Auf der Karte seht ihr unsere Reiseroute in der Bretagne. Dazu kommt natürlich noch die An- und Abreise von bzw. nach München. Wir haben deutlich mehr gesehen als wir ursprünglich geplant hatten, da die Fahrten in der Bretagne selbst dann doch recht kurz sind und man auf den Straßen wirklich sehr gut voran kommt. Für Camper ist die Bretagne ein wahres Paradies. Der nächste Campingplatz ist nie weit und dazu gibt es zahlreiche kostenlose Stellplätze an Traumstränden und einsamen Buchten oder hoch über der Steilküste. Aber eine Nacht sollte man sein rollendes Heim dann doch einmal verlassen - für eine Hotelübernachtung auf dem Mont-Saint-Michel! Die war das absolute Highlight unserer Reise, denn erst abends wenn die Tagestouristen gehen entfaltet der Klosterberg seinen wahren Charme. Zudem kann man bei Nacht durch die Klostergemäuer schleichen, die dann teilweise nur mit Kerzen und spärlichem Licht beleuchtet sind und in einigen Räumen spielen Musiker Harfe, Flöte oder Geige. Einfach unvergesslich!!