Reisevogel.net   |   2018 Mallorca - Reiseroute
HomePacklisteGästebuchImpressum

Jana, Sascha, Anika & Antonia on Tour

Reiseroute

Wir hatte lange überlegt, wo wir Ostern hinfliegen sollten. Zur Auswahl standen Rhodos, Sardinien, Sizilien und Mallorca. Am Ende entschieden wir uns für Mallorca, in erster Linie wegen der guten Flüge. Denn bei den anderen Zielen ging es oft mitten in der Nacht los, was uns mit kleinen Kindern abschreckte. Wir waren noch nie zuvor auf der Insel und hatten schon etwas Bedenken wegen des "Ballermann-Images". Wir wählten ein hübsches, nicht zu großes Hotel in Peguera und erkundeten von dort die Insel. Und wir wurden nicht enttäuscht: Die Insel ist wunderschön abseits des Ballermanns! Am besten gefiel uns Sa Calobra, aber auch der Bootsausflug zur Insel Dragonera war wirklich herrlich. Abschreckend fanden wir lediglich die Playa de Muro, wo sich ein riesiges Hotel ans andere reiht. Naja, und manchmal fühlt man sich schon wie im "17. Bundesland", wenn man deutschsprachiges Radio hört, an Aldi, Lidl und C&A vorbeifährt oder Cafés den Namen "Futtern wie bei Muttern" tragen. Aber das gehört hier wohl dazu...